Unikate

Ganz individuell - Slipeinlagen und Stoffbinden aus deinem Lieblingsstoff!

 designvielfalt-von-ocker-und-rot

 

Die wichtigste Frage gleich vorweg - welcher Stoff ist geeignet?

Für Slipeinlagen und Stoffbinden eignen sich am besten gewebte Stoffe, also solche, die sich nicht dehnen lassen. Je besser die Qualität der Stoffe ist, umso haltbarer wird schlussendlich das Unikat. Popeline, Quiltstoffe und andere hochwertige Baumwollwebstoffe sind eine gute Wahl.

Nicht so gut geeignet sind dehnbare Stoffe!

 

 

Die richtige Stoffgröße ist entscheidend

Damit dein Stoff auch wirklich zu einer Slipeinlage oder Stoffbinde vernäht werden kann, ist es wichtig, bestimmte Stoffabmaße einzusenden. In diesem Falle richten sich die Maße nach dem Produkt, welches du anfertigen lassen möchtest. Die genauen Stoffgrößen kannst du der untenstehenden Tabelle entnehmen.

Folgende Abmaße sollten die Stoffe für dein Unikat haben:

Tangaeinlage  15x20 cm
Slipeinlage SCHMAL  20x25 cm 
Slipeinlage normal
20x25 cm 
Slipeinlage groß 25x40 cm
Stoffbinde klein 20x25 cm
Stoffbinde mittel 25x40 cm 
Stoffbinde groß 25x45 cm

 

Schicht für Schicht - kuschelig, saugstark oder dezent?

Bei unseren Slipeinlagen und Stoffbinden ist die Bandbreite der Auswahloptionen sehr groß, da auch die Bedürfnisse sehr individuell sind. Grundsätzlich gibt es fünf Größenabstufungen, für die jeweils ein passend großes Stoffstück eingesendet werden sollte.

Wählen kann man dann im Unikatformular auch den Stoff, der anschließend an der Haut liegt. Außerdem, ob die Einlage mit oder ohne wasserdichter aber atmungsaktiver Schicht (=eine Lage aus PUL-Stoff) genäht und ob eine oder mehrere zusätzliche Saugschichten eingearbeitet werden sollen.


 

Meine Empfehlungen zur Zusammensetzung deiner Slipeinlage bzw. Stoffbinde:

 

Slipeinlage

Stoffbinde

Größe

tanga, schmal, normal oder groß

klein, mittel oder groß

Oberseite

**dein

Unikatstoff**

**dein

Unikatstoff**

Hautseite

Baumwollflanell, Baumwollsherpa

oder Microfleece

Baumwollflanell, Baumwollsherpa

oder Microfleece

wasserdichte Membran

mit oder ohne

mit

Saugschicht

ohne

Baumwollflanell, Baumwollsherpa

oder Microfleece

 

Dann heißt es WARTEN... ;-)

Nach Eingang deiner Bestellung, nach Zahlungseingang und Ankunft des Stoffes bei uns im Atelier wird dein Unikat hergestellt. Deine Slipeinlage oder Stoffbinde wird entsprechend der Angaben auf dem Bestellformular angefertigt.

 

 

Schritt für Schritt zu deinem Unikat:

1. Du bestellst dein Unikat bei uns im Onlineshop.
2. Du bezahlst deine Bestellung.
3. Du bekommst eine Auftragsbestätigung inklusive deiner Bestellnummer per Email.
4. Du schickst deinen Stoff zu uns ins Atelier. Bitte leg einen Zettel mit deiner Bestellnummer und deinem Namen dazu.

 

Meine Adresse lautet:

WindelManufaktur + Von Ocker und Rot Stephanie Oppitz e.K.

Ahornstr. 6

01097 Dresden

Deutschland 

 

5. Meine Mitarbeiter*innen ordnen den Stoff im Atelier deiner Bestellung zu und nähen nach Zahlungseingang dein Unikat

6. Solltest du uns mehr Stoff geschickt haben als gefordert, senden wir dir den Rest mit deinem Unikat zurück.

7. Nach etwa drei Wochen hältst du deine ganz individuelle Slipeinlage bzw. Stoffbinde in den Händen.

 

Hast du Fragen zu deiner Unikat-Bestellung? Wende dich gern an service@vonockerundrot.com.

Es gibt keine Produkte, die zu deiner Auswahl passen.